Mittwoch, 30. Januar 2013

Emil und die Bande von der Nudelbude

Emil-und-die-Bande-von-der-Nudelbude (pdf, 194 KB)Peter bekommt zu seinem 3. Geburtstag einen kleinen Hund, den er Emil nennt.
Seitdem ist Emil sein treuester Begleiter und bester Freund. Zusammen mit den
anderen gleichaltrigen Jungs und Mädchen (die Bande von der Nudelbude) erleben
sie tolle Abenteuer in und um ihrer Wohnsiedlung, der Nudelbude.

Montag, 2. April 2012

Der Wendehals

Der-Wendehals (pdf, 1,280 KB)

Andreas Klein, Maschinenbauer in Ostberlin, entschloss sich, nach dem an der Volkshochschule, erworbenen Abitur, zum Studium der Kriminalistik an der „Humboldtuniversität zu Berlin“.
Im Anschluss sammelte er als junger Kriminalleutnant der Volkspolizei erste Erfahrungen.
Nach der „Wende“ wurde er 1990 vom Landeskriminalamt Berlin übernommen und erwarb schnell das Vertrauen seiner Vorgesetzten.
Als Leiter eines neu gegründeten „Sonder-Dezernat“
wurden ihm eine Vielzahl spektakulärer Verbrechen zur Aufklärung übertragen.
Auch in persönlicher Hinsicht hatte er nicht wenige Probleme zu lösen.
Die erste Ehe scheiterte bald und seine zweite Frau starb nach wenigen Jahren an einer heimtückischen Krankheit.
In einer Kollegin fand er eine neue Lebenspartnerin, die ihm durch diese schwere Zeit half und sich bald mit seiner kleinen Tochter anfreundete.
Sein kriminalistischer Spürsinn sowie sein erfolgreicher Führungsstil ließen ihn bald zu einem angesehenen und erfolgreichen Dezernatsleiter werden.
Eine Unachtsamkeit im Dienst sollte für ihn schreckliche Folgen haben.

Samstag, 12. November 2011

Kindergeschichten

Kindergeschichten (pdf, 395 KB)
Das Elefantenmädchen Sulu
Der Kranke Weihnachtsmann
Der alte Trabi

Gedichte

Gedichte (pdf, 75 KB)

Donnerstag, 3. November 2011

Der Linksaußen

Der-Linksaussen (pdf, 757 KB)

Die fast wahre Geschichte des Gerd Weser, Nationalspieler der DDR, Olympiasieger, Fußballidol der 70er und 80er Jahre. Er scheiterte an sich selbst und den Verhältnissen im geteilten Deutschland. Interessant für alle Leser, die in dieser Zeit in Dresden, Berlin, Leipzig oder anderswo, Anhänger des runden Leders waren und sich heute noch daran erinnern können.

Mittwoch, 13. Juli 2011

Goldrausch

Goldrausch (pdf, 340 KB)

Wer träumt nicht von Gold, Reichtum, einem verschwenderischen Leben?
Wie es einigen Männern gelingt und wie ihr Absturz kommt, schildert der Autor in dieser auf Tatsachen beruhenden Geschichte.

Widerstand

Widerstand (pdf, 714 KB)

Dieser Roman schildert den Lebensweg eines jungen Menschen, Schüler, Olympiakader, Student, Staatsfunktionär, Offizier der Staatssicherheit, Widerständler und Häftling in Gefängnissen der DDR, der trotz eines aufrichtigen Lebensweg alles verliert, was ihm lieb war.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Kindergeschichten
Kindergeschichten (pdf, 395 KB) Das Elefantenmädchen...
lenbach2 - 30. Jan, 14:01
Emil und die Bande von...
Emil-und-die-Bande-von-der -Nudelbude (pdf, 194 KB)Peter...
lenbach2 - 30. Jan, 12:44
Der Wendehals
Der-Wendehals (pdf, 1,280 KB) Andreas Klein, Maschinenbauer...
lenbach2 - 2. Apr, 12:00
Gedichte
Gedichte (pdf, 75 KB)
lenbach2 - 12. Nov, 12:06
Der Linksaußen
Der-Linksaussen (pdf, 757 KB) Die fast wahre Geschichte...
lenbach2 - 3. Nov, 17:13

Links

Suche

 

Status

Online seit 4050 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 30. Jan, 14:01

Credits


Bücher
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren